Verto-12 die neue Stehleuchte von Belux

Verto-12 wurde gemeinsam mit Naoto Fukasawa frei von bestehenden Konventionen entwickelt. Sie ist speziell für Doppelarbeitsplätze konzipiert und nutzt LED konsequent. Verto-12 verfügt neben dem Direktlicht für Doppelarbeitsplätze über ein zusätzliches kraftvolles und breit strahlendes Indirektlicht. Beim direkten Licht lässt sich sowohl Lichtmenge wie Weisston anpassen, was zur Individualität am Arbeitsplatz beiträgt. Beim indirekten Licht wurde bewusst auf diese Funktionen verzichtet. Es bleibt im Standardbetrieb immer eingeschaltet und sorgt so für ein uniformes Lichtbild im Raum. Verto-12 wird dort eingesetzt, wo die Grundbeleuchtung mit Verto abgedeckt werden soll und eine reflektierende Decke vorhanden ist. Hochwertige LEDs sorgen für minimalen Unterhaltsaufwand und eine hohe Energieeffizienz. Elektronische Lichtstromnachführung und physische Trennung von Lichteinheit und Elektronik garantieren für eine Lebensdauer von mindestens 50`000 Betriebsstunden. Austausch und Nachrüsten der Lichttechnik vor Ort ist gewährleistet. Verto ist mit 7 ½ Kg äusserst mobil und wird komplett montiert geliefert. So entfallen aufwändige Aufbauarbeiten. Der Leuchtenkopf ist aus Aluminium-Druckguss gefertigt, der Reflektor ist aus Polykarbonat, aluminium-bedampft. Steh- und Wandleuchten sind in den Oberflächen schwarz, weiss und silber erhältlich.



 

Broschüre

  • USM Living Essentials

Zurück →